Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Genuss
  3. Essen & Trinken
  4. Bäuerlicher Feinschmecker

Bäuerlicher Feinschmecker

Wenn die Bäuerin zu Tisch bittet, darf man sie nicht warten lassen. Will man auch nicht. Schließlich gibt es dann echte Südtiroler Kost in der urigen Stube, selbstgemachte Säfte und edle Eigenbauweine.

Kurzum: Auf den Südtiroler Bauernhöfen, in den Buschen- und Hofschänken erwartet Sie ein herzhafter Gaumenschmaus. Um Genießern die Qual der Wahl der besten Schankbetriebe abzunehmen, gibt der Rote Hahn jedes Jahr einen Genussführer heraus, den „Bäuerlichen Feinschmecker“.

Dieser Wegweiser durch die bäuerliche Gastronomie Südtirols gibt eine Einführung in die bäuerliche Welt des Landes und beschreibt dann – nach Regionen geordnet – die besten bäuerlichen Schankbetriebe.

Dabei wird bei weitem nicht jede Hofschänke in den Führer aufgenommen. Bäuerliches Ambiente und gute Ausstattung sind genauso wichtig wie typische Gerichte, deren Zutaten vorwiegend aus eigener Produktion stammen sollten.

Anhand ausgewählter Kriterien werden die Schankbetriebe von Profis auf Herz und Nieren geprüft, sodass man sich auf die Ergebnisse garantiert verlassen kann.

Erhältlich ist der „Bäuerliche Feinschmecker“ kostenlos in den Tourismusvereinen, beim Südtiroler Bauernbund, über die Vereinigung Roter Hahn oder direkt im Web als PDF-Download.

Unsere Empfehlung: