Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Familie
  3. Wandern & Radfahren
  4. Kinderparadies Drei Zinnen

Kinderparadies Drei Zinnen

Das Gebiet rund um die berühmten Drei Zinnen ist nicht nur ein Paradies für wagemutige Alpinisten, sondern auch für Kinder.

Denn für Familien bietet das Hochpustertal ein buntes und abwechslungsreiches Freizeitprogramm, das sie quer durch die herrliche Gebirgslandschaft führt: Mächtige Gipfel, sanfte Almwiesen, plätschernde Gebirgsbäche und verschwiegene Bergseen sind eine wunderbare Kulisse für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub mit der ganzen Familie.

Ob man nun bei einer gemütlichen Wanderung die Schönheit der Natur entdecken will, auf Almen das Leben der Bergbauern kennen lernt oder sich in den zahlreichen Einrichtungen für Familien die Zeit vertreibt: Das Hochpustertal bietet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm für kleine und große Gäste.

Zum Beispiel unter fachlicher Betreuung tagsüber einen Reiter- oder Bauernhof und seine Tiere besuchen, einen Tag lang wie die Indianer leben oder den Wildpark Toblach besichtigen. Fast schon ein Muss ist eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn auf dem Haunold. Radtouren bieten sich ebenfalls an, Leihräder gibt es in Innichen, Niederdorf, Sexten und Toblach. Noch gemütlicher ist eine Pferdekutschenfahrt, dann bieten sich noch Schwimmbäder, Minigolf oder Beachvolleyball an. Da werden die Ferien kaum ausreichen, um alle Möglichkeiten auszunutzen.

Vor allem sind in der Drei-Zinnen-Region alle Attraktionen echt. Keine inszenierten Kunstwelten, sondern unverfälschte alpine Naturlandschaft. Das kann man sehen, riechen und schmecken. Eine wunderbare Welt für Groß und Klein. 

Südtirols beste Tipps