Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Familie
  3. Kultur & Genuss
  4. Museen für Familien

Museen für Familien & Kinder

Einen schönen Sommertag im Museum zu verbringen und nicht draußen im Freien, ist fast zu schade. Schließlich locken zackige Berge, Almhütte im Stil von Hexenhäusern und Schwimmbäder und Seen zum Plantschen und Austoben.

Doch auch bei 300 Sonntagen im Jahr kann es passieren, dass man im Familienurlaub in Südtirol mal einen Schlechtwettertag zieht. Das ist nicht weiter schlimm. Denn auch bei Regen und Sturm wird es hier kaum langweilig, wenn man über die entsprechenden Alternativen informiert ist.

Für Abwechslung sorgen beispielsweise die Südtiroler Landesmuseen, die für Familien nicht nur interessante Programme und Führungen bieten, sondern auch ermäßigte Sonderpreise. Beispiel gefällig? Im Archäologie-Museum in Bozen etwa kommen Familien bereits ab 18 € zum Ötzi. Die Familieneintrittskarte erlaubt außerdem den freien Zutritt in den Familienraum in den Monaten Juli und August, wo sich Eltern und Kinder nach dem Museumsbesuch austauschen und etwas rasten können.

Südtirols beste Tipps