Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Eisenbahnwelt

Modellbau Begeisterte und Eisenbahn-Fans aufgepasst! In Rabland bei Meran, am Geroldplatz 3, gibt es die größte digitale Modelleisenbahnanlage Italiens.

Die private Sammlung mit über 20.000 Stück und beeindruckenden und detailgetreuen Miniaturbauten im Maßstab 1:87 eröffnet allen großen und kleinen Modellbau-Fans eine nahezu magische Welt. Auf insgesamt 1.000 m² Ausstellungsfläche befinden sich 800 m Gleise, 70 fahrende Züge, 400 Fahrzeuge und 12.000 Figuren, welche die verschiedenen Szenen zum Leben erwecken.

Im Erdgeschoss der Ausstellung stimmt die Fantasielandschaft Mittelgebirge auf das Thema ein. Hier tummeln sich auf 40 m² zahlreiche Züge aus verschiedenen Epochen in einer vielfältigen Landschaften voller Details und laden zum Beobachten und Verweilen ein.

Im ersten Stock befindet sich das Herzstück der Eisenbahnwelt: Südtirol im Miniaturformat. Auf einer Fläche von 300 m² können Besucher die Schönheit Südtirols vom Brennerbad bis Mals im Vinschgau bestaunen und zwischen Burgen, Festungen, Bergen, Seilbahnen, der bekannten Rittnerbahn und vielem mehr spazieren. Ein besonderes Highlight ist Südtirol bei Nacht: In regelmäßigen Abständen wird es im Miniatur-Südtirol dunkel und zahlreiche kleine Lichter und spezielle Effekte bieten einen bezaubernden Anblick.

Ein Besuch in der Eisenbahnwelt ist ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. In der Kinderecke dürfen sich auch die kleinsten Besucher spielerisch mit dem Thema auseinandersetzen und sogar selbst einen Zug steuern.
Die Eisenbahnwelt ist ein Abenteuer für die ganze Familie!

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Weitere Informationen:
www.eisenbahnwelt.eu

 

 

Südtirols beste Tipps