Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Familie
  3. Familienurlaub
  4. Funpark Kronplatz

Funpark auf dem Kronplatz

Der Kronplatz begeistert Familien, ist er doch durch und durch ein Familienskigebiet: mit breit angelegten Pisten, mehreren Skischulen, Kinderrestaurants und kindergerechten Aufstiegsanlagen.

Eine Besonderheit ist der Kids Safety Park auf der Piste Olang 2. In einem abgegrenzten Bereich können hier Kinder von 6 bis 14 Jahren lernen, sich auf der Piste fortzubewegen, Kurven zu machen, zu bremsen und verschiedene Hindernisse zu überwinden.

Daneben gibt es bei der Liftstation Belvedere einen Snowpark – der ideale Ort für junge Leute, die erste Erfahrungen auf Rails, Jumps und Boxen sammeln möchten. Denn neben der Pro-Line, die wirklich nur Profis vorbehalten ist, ist die Easy Line ideal, um das erste Mal abzuheben und verschiedene Drehungen auszuprobieren. Hilfestellung leistet dabei vor allem die Skischule Kronplatz, die mitverantwortlich für den gesamten Snowpark ist. Dort kann man auch eigene Freestyle-Kurse buchen, bei denen man von erfahrenen Skilehrern in die Welt des Newschool auf der Piste eingeführt wird.

Für die ganz kleinen Boarder gibt es neben der Aufstiegsanlage Korer in Reischach noch eine Easy Fun Line mit vier kleinen Tables, einem Flat sowie vier Rails und Boxes. Wer bei den ganzen englischen Fachbegriffen nicht mehr mitkommt, sollte sich nichts draus machen: Denn einmal am Kronplatz und in einem der Parks, lernt man ganz schnell, was womit gemeint ist.