Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Alpin Bob Meran 2000

Ein luftiger Freizeitspaß für die ganze Familie! Im Skigebiet Meran 2000 geht es drunter und drüber – und das nicht nur im Winter.

Um das Familienangebot der Ferienregion Meran 2000 attraktiver zu gestalten, hat man sich vor einiger Zeit dazu entschlossen, eine Bergachterbahn zu bauen. Das Ergebnis: Alpin Bob Meran 2000. Das ist nicht irgendeine Achterbahn, sondern die erste ganzjährig geöffnete Schienenrodelbahn Südtirols und die längste ihrer Art in ganz Italien.

Rund 1,1 km lang geht es von etwa 1.900 m Meereshöhe bis hinunter zur Talstation der Seilbahn in Falzeben und das stets gute 12 m über dem Boden. Schwindelfreiheit ist also schon gefragt, bei Kindern und bei Erwachsenen. Daher sollten die ganz Kleinen schon doch von einem Elternteil begleitet werden, wenn sie mal etwas Angst kriegen sollten.

Der Alpin Bob ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet zu jeder Jahreszeit tolle Abwechslung für den Familienurlaub in Meran. Start der Achterbahn Alpin Bob ist bei der Bergstation Meran 2000, Ziel wie gesagt die Talstation bei Falzeben, die von Meran und über Hafling erreichbar ist.

Tipp: Das Gebiet von Meran 2000 ist im Winter eine sehr kinderfreundliche Skiregion und im Sommer ideal für kurze und auch längere Familienwanderungen.

Weitere Informationen:

Tel.: +39 0473 234 821