Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Familie
  3. Abenteuer & mehr
  4. Geisterstunde Schloss Taufers

Geisterstunde auf Burg Taufers

Mama und Papa müssen draußen bleiben, wenn auf Burg Taufers in Südtirol die Geisterstunde speziell für Kinder anbricht.

Begleitet von einer wundersamen Fee entdecken die Dreikäsehochs die Burg ganz allein und werden auf schauerliche Gestalten treffen. Museumsbesuche und Burgführungen sind für Kinder nicht gerade spannend. Jahreszahlen und Kunstepochen interessieren die Kleinen kaum, vielmehr möchten sie Geschichten über Geister, Gespenster und Spuk hören oder erfahren welche Heldentaten die Ritter früher getan haben.

Deshalb hat man sich in Sand in Taufers etwas Besonderes ausgedacht. Die Kids werden im Burghof zu kleinen Minigeistern verkleidet und begeben sich mit Laternen auf einen kribbelnd-spannenden Burgrundgang. Dabei begegnen sie Zwergen, Gnomen und Gespenstern, hören Märchen und Spukgeschichten und begleitet von einer „guten Fee“ werden sie allen Gefahren in der Burg trotzen.

Diese etwas andere Burgführung auf Burg Taufers ist speziell für Kinder von 6 bis 12 Jahren konzipiert. Spaß- und Spannungsfaktor sind hoch: die kleinen Gespenster werden noch lange vom Spukschloss erzählen.

Weitere Informationen: 

Tourismusverband Tauferer Ahrntal
Tel.: +39 0474 652 081
Mail: tauferer(at)ahrntal.com