Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Familie
  3. Abenteuer & mehr

Abenteuerland Südtirol

Wie man Kindern den Atem raubt... Während die Eltern über die Drei Zinnen, den Langkofel oder den Schlern staunen, können Kinder den Bergpanoramen nur wenig abgewinnen. Für sie zählt Aktivität.

Eine Almwanderung bereitet den Kleinen sicher wenig Herzklopfen, ein Besuch im Hochseilgarten schon eher. Das Abenteuer beginnt dabei nicht erst in luftigen Höhen, sondern bereits beim Helm testen und Hüftgurt anziehen. Die Situation ist für die Kleinen gänzlich neu, sie wissen jetzt kommt etwas Besonderes, etwas nicht Alltägliches.

Kaum geht es von Mama oder Papa begleitet zur ersten Station, werden die Kinderaugen groß: mit zuerst wackeligen Knien werden die ersten Hürden bewältigt, die nächsten meistern sie bereits souverän und nach kurzer Zeit wagen sich die Dreikäsehochs schon auf die schwierigsten Parcours.

Damit ein Familienurlaub in Südtirol spannend bleibt, müssen sich die Eltern einfach mehr einfallen lassen als Wandern, Radfahren und Kultur. Das Angebot ist da: Erlebnis-Schwimmbäder, Hochseilklettergärten und auch Rafting gibt es in ganz Südtirol!

Empfohlene Unterkünfte:

Unser Tipp:

Unterkünfte Familie