Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Nacht der Sinne

Wann:
Wo: Sarnthein, Sarntal
Region: Bozen und Umgebung

Feinschmecker legen nicht nur Wert auf gutes Essen und Trinken, sondern auch auf ein besonderes Ambiente.

Südtiroler Köstlichkeiten begleitet von einer Modeschau und humorvollem Kabarett gibt es im sommerlichen Sarntal und zwar auf dem Kirchplatz von Sarnthein.

Das Sarntal ist eines von Südtirols ursprünglichsten Tälern. Alte Handwerkskunst wie Federkielsticken und Drechseln ist hier noch genauso lebendig wie so manche Südtiroler Tradition. An Festtagen wird mit Stolz die Tracht getragen und vor Weihnachten nach altem Brauch von Haus zu Haus geklöckelt.

In den letzten Jahren hat sich das Sarntal auch unter Liebhabern der guten Küche einen Namen gemacht. Das liegt nicht zuletzt am besonderen Kochstil der Sarner Spitzenköche, der eng mit den Eigenheiten des Tales und seinen Produkten verbunden ist und als Zutaten werden bevorzugt jene verwendet, die direkt in der Umgebung angebaut werden. 

Wie köstlich die Kombination alter, traditioneller Rezepte und moderner Kochkunst sein kann, davon kann man sich im Juni in Sarnthein überzeugen, wenn drei heimische Gourmetköche exquisite Gaumenfreuden aus den Kochtöpfen zaubern. Begleitet wird das Genießer-Menü mitten auf dem Kirchplatz in Sarnthein von Südtiroler Weinen, guter Musik, einer Modenschau und kabarettistischen Einlagen. 

Weitere Informationen: 

Tourismusverein Sarntal
Tel.: +39 0471 623 091
E-Mail: info(at)sarntal.com

Nacht der Sinne
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Gastronomie Gastronomie
Brauchtum Brauchtum
Unterhaltung Unterhaltung
Termin(e)
  • 25.06.2010
Südtirols beste Tipps