Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Gassltörggelen in Klausen

Wann:
Wo: Stadtzentrum, Klausen
Region: Eisacktal

Ein etwas sperriger Name für ein umso schöneres Fest. Gassltörggelen meint eigentlich nichts anderes als Törggelen in den Gassen von Klausen. Und was es mit dem Törggelen in Südtirol auf sich hat, ist ohnehin bekannt.

Wenn nicht, hier doch eine kurze Erklärung: Törggelen bezeichnet einen beliebten Südtiroler Brauch, mit dem der Herbst begrüßt und für die Ernte gedankt wird. Die Bauern und Weinkellereien laden in ihre Stuben ein und bieten ihren neuen Wein zum Verkosten an.

Dazu werden frische Äpfel, Trauben, Kastanien und zahlreiche weitere Herbstspezialitäten aufgetischt, zum Beispiel Surfleisch und Hauswürste mit Kraut, Knödel oder Schlutzkrapfen. 

So viel zum allgemeinen Part. Nun zum besonderen: Klausen im Eisacktal ist die einzige Gemeinde in Südtirol, in der man nicht nur in der warmen Bauernstube törggelt, sondern auch draußen und mitten in der Stadt.

Ende September ist es so weit und Klausens Gastbetriebe laden an drei Wochenenden zum gemeinsamen Törggelen in den Gassen der Künstlerstadt ein. Neben typischen Törggele-Gerichten und Wein gibt es flotte Musik, einen großen Törggele-Umzug sowie die Krönung der neuen Törggele-Königin. 

Weitere Informationen: 

Tourismusverein Klausen
Tel.: +39 0472 847 424
E-Mail: info@klausen.it
www.klausen.it  

Fotos: ©Tourismusverein Klausen

Gassltörggelen in Klausen Gassltörggelen in Klausen
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Gastronomie Gastronomie
Brauchtum Brauchtum
Termin(e)
  • 16.09.2017
  • 23.09.2017
  • 30.09.2017
Südtirols beste Tipps