Eisacktaler Kost

Wann:
Wo: Orte im Eisacktal, Brixen
Region: Eisacktal

Die Eisacktaler Kost findet seit rund 40 Jahren statt. Damit ist sie die älteste Südtiroler Spezialitätenwoche und gleichzeitig eine aufregende und vor allem wohlschmeckende Reise durch die vielfältige Küche des Eisacktals.

Die Eisacktaler Kost hat jedes Jahr ein anderes Motto. So haben vergangene Ausgaben beispielsweise Äpfel, Milchprodukte, Getreide oder Kräuter in den Mittelpunkt gestellt. Egal welche Hauptzutat oder welches Thema gewählt wird, Genuss ist garantiert.

Während der Spezialitätenwoche können Genießer zahlreiche traditionelle Gerichte verkosten, deren Rezepte teilweise aus Großmutters Zeiten stammen. Verfeinert werden die Speisen durch die Ideen der Eisacktaler Köche, die somit einen Streifzug durch die heimische Gastronomie von gestern bis heute gestatten. Alte und neue Rezepte werden während der Eisacktaler Kost neu und phantasievoll kreiert.

Alle teilnehmenden Betriebe:

  • Restaurant Moarwirt - Gossensass 
  • Hotel Wiesnerhof - Wiesen/Pfitsch
  • Hotel Restaurant Lilie - Sterzing
  • Restaurant Arbor - Sterzing
  • Hotel Post - Maria Trens - Freienfeld
  • Romantik Hotel & Restaurant Stafler – Freienfeld
  • Hotel Löwenhof - Vahrn 
  • Hotel Restaurant Pacher - Vahrn/Neustift
  • Hotel Restaurant Hochrain - Natz-Schabs 
  • Gasthof Haller - Kranebitt/Brixen
  • Restaurant Residence Sunnegg - Kranebitt/Brixen
  • Restaurant Fink - Brixen
  • Hotel Fischer - St. Andrä/Brixen
  • Hotel Restaurant Alpenrose - Brixen
  • Hotel Restaurant Taubers Unterwirt - Feldthurns
  • Restaurant Unterwirt - Klausen 
  • Hotel Restaurant Feldthurnerhof - Feldthurns
  • Hotel Restaurant Steinbock - Villanders
  • Restaurant Pitzock - Villnöss
Weitere Informationen:

Tourismusverband Eisacktal: 
Tel.: +39 0472 802 232
E-Mail: info(at)eisacktal.com

Kategorie
Gastronomie
Gastronomie
Termin(e)
14.03.2014 - 30.03.2014
Veranstaltungsort
Map
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |    0 Reiseplaner