Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Brot- und Strudelmarkt in Brixen

Wann:
Wo: Domplatz, Brixen
Region: Eisacktal

Vinschger Paarlen, Puschtra Breatlan, Schüttelbrot und Co. sind wohl die bekanntesten Südtiroler Brote und schmecken pur genauso gut wie mit Speck, Kaminwurzen oder süßen Marmeladen. Nicht zu vergessen der Apfelstrudel – das absolute Highlight nach jeder Bergwanderung.

Beim Brot- und Strudelmarkt, der am ersten Wochenende im Oktober in der Bischofsstadt Brixen im Eisacktal stattfindet, erfährt man alles über die traditionsreichen Backwaren.

Auf dem Brixner Domplatz können Brotfans nahezu alle erdenklichen Arten an Südtiroler Brot kosten, diverse Strudel und andere süße Gebäckspezialitäten von vielen Bäckereien und Konditoreien aus der Region genießen.

Wie man früher und heute hierzulande Brot und andere Mehlspeisen zubereitet, was in ein echtes Breatl hineinkommt und was am originalen Südtiroler Apfelstrudel so besonders ist, das alles und noch viel mehr erfährt man ebenfalls auf dem Brixner Brot- und Strudelmarkt.

Weitere Informationen:

Tourismusverein Brixen
Tel.: +39 0472 836 401
info(at)brixen.org
www.brotmarkt.it

Brot- und Strudelmarkt in Brixen
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Gastronomie Gastronomie
Markt Markt
Termin(e)
29.09.2017 - 01.10.2017
Südtirols beste Tipps