Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

StadtLesen

Wann:
Wo: Montessoriplatz, Bozen
Region: Bozen und Umgebung

StadtLesen – Lesen unter freiem Himmel. Auch heuer ist Bozen wieder eine der Lesestädte und Schauplatz von spannenden Lesungen und Lesetagen!

Lesen bringt nicht eine Welt in den Kopf, Lesen IST eine Welt im Kopf; Ihre ganz individuell erdachte. Ich wünsche viel Welt im Kopf!“ meint Sebastian Mettler, Initiator des Leseförderungsprojektes StadtLesen aus der Innovationswerkstatt Salzburg. Anfangs beschränkt auf Österreich, tourt die Leseveranstaltung seit geraumer Zeit durch den gesamten deutschsprachigen Raum und fördert auch heuer wieder die Leselust unter den Südtiroler Lesern.

An mehreren Tagen erleben passionierte Leser verschiedene Autorenlesungen hautnah, stöbern in mehr als 3.000 Büchern und tauschen Leseerfahrungen mit Gleichgesinnten aus. Von 5. bis 8. Oktober 2017, täglich von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit, verwandelt sich der Montessoriplatz im Zentrum von Bozen in eine Leseoase unter freiem Himmel und bei kostenfreiem Zu- und Eintritt.

Programm StadtLesen Bozen 2017:

  • Donnerstag, 05. Oktober
    LESUNG: Um 18.30 Uhr liest Luca D'Andrea aus „Der Tod so kalt“
    Moderation: Antonia Tinkhauser
    Bei REGEN findet die Lesung in der Stadtbibliothek in der Museumstr. 47 statt.
  • Freitag, 06. Oktober
    Integrationslesetag – Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund präsentieren in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte
  • Samstag, 07. Oktober
    Lesen nach Herzenslust und Schmökern in über 3000 Büchern von 09.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
  • Sonntag, 08. Oktober
    Familienlesetag

Weitere Informationen:

www.stadtlesen.com


Foto © Projekt StadtLesen

StadtLesen
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Kinder & Familie Kinder & Familie
Kultur Kultur
Unterhaltung Unterhaltung
Uhrzeit
09:00
 
Termin(e)
05.10.2017 - 08.10.2017
Südtirols beste Tipps