Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Keila Kirschta

Wann:
Wo: Pichl, Gsies
Region: Kronplatz

Tolle Stimmung, zünftige Musik und leckere "Kirschta"-Gerichte – und all das vor der frühherbstlichen Kulisse der Gsieser Berge: das ist der Keila Kirschta in Pichl/Gsies.

Ende September ist es wieder so weit. Dann heißt es noch einmal Lederhosen und Dirndl aus dem Schrank holen und auf nach Pichl im Gsiesertal, wo es am 23. und 24. September 2017 hoch hergeht. Das traditionelle Fest beginnt wie üblich am Samstag um 15.00 Uhr mit dem meist langwierigen, doch unterhaltsamen Aufstellen des "Kirschtamichl"-Baums. Ab 20.30 Uhr sorgt die Kärntner Gruppe "Elchos" im beheizten Festzelt für musikalische Unterhaltung.

Am Sonntag startet das Kirschta-Geschehen bereits am Vormittag beim Frühschoppen mit den "Oalinga Dorfmusikanten". Höhepunkt ist schließlich der beliebte Umzug um 13.00 Uhr, bei dem verschiedene Gruppen und prächtig geschmückte Kranzkühe durch den Ort ziehen. Begleitet werden sie dabei von der Musikkapelle Oberrasen, der Schützenkapelle Pichl sowie von Alphornbläsern. Zum Abschluss spielen am Sonntagabend "Die Verspielten" auf.

Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Pichl/Gsies.

Weitere Informationen:

Tourismusverein Gsieser Tal
Tel.: +39 0474 978 436
info(at)gsieser-tal.com

Keila Kirschta
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Gastronomie Gastronomie
Kinder & Familie Kinder & Familie
Musik Musik
Brauchtum Brauchtum
Unterhaltung Unterhaltung
Termin(e)
23.09.2017 - 24.09.2017
Südtirols beste Tipps