Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Kaiserin Elisabeth in Trauttmansdorff

Wann:
Wo: Gärten Schloss Trauttmansdorff, Meran
Region: Meran und Umgebung

Sie sind begeistert von der Geschichte und der Schönheit der Kaiserin Elisabeth von Österreich, besser bekannt unter dem Namen Sissi? Wandeln Sie auf ihren Spuren im botanischen Garten von Meran!

Alle Besucher und Geschichtsinteressierten erwartet in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff eine ganz besondere Ehre. An diesem Tag haben Sie die Gelegenheit zusammen mit der berühmten und allseits beliebten „Kaiserin Elisabeth“ durch die Gärten zu spazieren, sich mit ihr fotografieren zulassen und mehr von ihrem Leben und ihrer Geschichte in den Sälen des Touriseums zu erfahren.

Sissi verbrachte ihren Urlaub mehrere Male auf Schloss Trauttmansdorff in Meran. Mehrere Wochen lang residierte sie im Schloss, flanierte zwischen den Blumenbeeten im Garten und besuchte einige Ortschaften in der Umgebung.

Einen Tag lang dreht sich in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff alles um die österreichische Kaiserin, dank der die Kurstadt Meran internationalen Bekanntheitsgrad erlangt hat. Im Bereich des botanischen Gartens und des Touriseums bewundern Sie mehrere Positionen, die an die vielen Besuche Sissis erinnern.

Außerdem wird die Kaiserin Sissi am 15. Oktober beim Traubenfest in Meran auftreten, im Rahmen dessen sie einen der drei Trauttmansdorff-Festwägen ziert. Die Veranstaltung zu Ehren von Kaiserin Sissi findet in Zusammenarbeit mit der Kulturroute „Sissi-Straße“, der die Gärten von Schloss Trauttmansdorff bereits seit mehreren Jahren angehören.

Das Leben von Sissi erzählt in Trauttmansdorff

Zum ersten Mal nach Meran kam Sissi mit der damals neuen Brennerbahn am 16. Oktober 1870, begleitet von einem Hofstaat von 102 Personen. Ebenfalls mit dabei war ihre kränkelnde, zweijährige Tochter Marie Valerie, die hier nach acht Monaten rasch genesen konnte. Ihr hat Meran den Weltruhm als Luftkurort zu verdanken, der bis heute anhält. Ebenfalls wurde Schloss Trauttmansdorff im 19. Jahrhundert zur gefragten und beliebten Residenz bei Adeligen und Betuchten.

Die Räumlichkeiten des Schlosses wurden für die Ankunft der Kaiserin vollständig renoviert und prachtvoll eingerichtet. Sogar ein neues Hoftelegrafenamt mit direkter Verbindung nach Wien wurde errichtet.

Durch die botanischen Gärten von Trauttmansdorff spazierend, können Sie die Terrasse und den weißen Sissi-Thron besichtigen. Diese wurden im Auftrag von Baron von Deuster anlässlich eines Festes im Jahre 1908 als Andenken an den Besuch des kaiserlichen Paares in Schloss Trauttmansdorff errichtet. Ebenfalls werden Sie es lieben auf der „Sissi-Promenade“ entlang zu spazieren.

In Erinnerung an die berühmten Gäste, beherbergt das Schloss seit 2008 eine Dauerausstellung mit Exponaten aus dem Besitz der Kaiserin.

Weitere Informationen:

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
Tel. +39 0473 255600
info@trauttmansdorff.it
www.trauttmansdorff.it

Kaiserin Elisabeth in Trauttmansdorff
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Kinder & Familie Kinder & Familie
Kultur Kultur
Unterhaltung Unterhaltung
Uhrzeit
11:00 - 17:00
 
Termin(e)
  • 14.10.2017
Südtirols beste Tipps