Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Tage der Architektur

Wann:
Wo: Kalterer See, Kaltern an der Weinstraße
Region: Südtirols Süden

Die Schönheit und die Einzigartigkeit Südtirols beziehen nicht nur auf die Bergwelt und die Naturlandschaft. Auch in kultureller und architektonischer Hinsicht hat das Land einiges zu bieten!

Stetige Veränderungen haben im Laufe der Jahrhunderte die Berglandschaft der Dolomiten und andere Gebiete in Südtirol bewohnbar gemacht. Noch heute ist die Südtiroler Kulturgeschichte für uns alle greifbar und lebt in den historischen Denkmälern und Bauwerken wieder auf. 

Wohin der Blick sich wendet, vom kleinen Dorf in den Bergen bis zu den größten und belebtesten Zentren – Südtirols reiche Kulturgeschichte ist überall präsent. Das Zusammenleben verschiedener Kulturen spiegelt sich auch in der Vielfalt der Architektur wider.

Rundgänge auf den Spuren der Südtiroler Architektur

Zum dritten Mal haben alle Interessierten heuer die Möglichkeit die architektonischen Schätze Südtirols im Rahmen von geführten Rundgängen zu entdecken. An drei Tagen, vom 19. bis zum 21. Mai 2017, werden rund 50 Bauwerke besichtigt, darunter Bauernhöfe, Villen, Hotel und andere öffentliche und private Gebäude mit beispielhafter Architektur.

Eine absolut einzigartige Gelegenheit für alle Kunst- und Architekturbegeisterten einmal hinter die Gebäudefassaden zu blicken! Begleitet von Architekten und Bauherrn erfahren Sie interessante Details zur Planung und zur Bauweise.

Themenschwerpunkt der Tage der Architektur dieses Jahr ist die Einmaligkeit in der Südtiroler Architektur. Im Mittelpunkt stehen Gebäude, die in einer besonderen Beziehung zur Natur und zur umgebenden Landschaft stehen.

Südtirols Schönheit entdecken

Die Veranstaltung „Tage der Architektur“ führt Sie auf eine Reise durch ganz Südtirol. Folgende Touren werden organisiert:

  • Von Bildung bis Kunst (Südtirols Süden)
  • Zu Füßen des Schlerns (Seiser Alm-Schlerngebiet)
  • Tourismusbauten in den Dolomiten (Hochpustertal)
  • Kultur & Tourismus (Vinschgau)
  • Magic Places - Kraftorte (Tauferer Ahrntal)
  • Erzählungen aus dem Wipptal (Eisacktal)
  • Vinschger Kraft - Elektrokraftwerke (Vinschgau)
  • Versteckte Schätze (Bozen & Umgebung)
  • Bauhaus und Klassische Moderne in Südtirol (Eisacktal)
  • Sanierte Bauernhöfe (Gsiesertal)

Es handelt sich hierbei um Halbtages- oder Ganztagestouren, die zu Fuß, mit Privatautos oder Bussen stattfinden. Die Preise betragen 10 bis 25 Euro pro Person, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hier finden Sie den Flyer der Veranstaltung!

Weitere Informationen & Vormerkung:

Architekturstiftung Südtirol
Tel. +39 0471 302 813
info(at)tagederarchitektur.it

www.tagederarchitektur.it

Tage der Architektur
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Kultur Kultur
Termin(e)
19.05.2017 - 21.05.2017
Südtirols beste Tipps