Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Bauernmarkt mit Ranggelturnier

Wann:
Wo: Dietenheim, Bruneck
Region: Kronplatz

Einblicke in die traditionelle Kultur Südtirols, Produkte von Bauern aus der Umgebung und jede Menge Unterhaltung für die ganze Familie – das alles bietet der Bauernmarkt mit Ranggelturnier.

Das Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde ist für kultur- und geschichtsinteressierte jeder Altersgruppe immer einen Besuch wert. Ganz besonders aber, wenn eine der zahlreichen Veranstaltungen stattfindet. Der Bauernmarkt bietet, neben Qualitätsprodukten der Südtiroler Bergbauern auch Handwerksvorführungen vor authentischer Kulisse.

Ab 14 Uhr beginnt auf dem Freigelände, zwischen alten Bauernhäusern aus verschiedenen Epochen, das Ranggeltunier. Beim Ranggeln handelt es sich um eine traditionelle Art des Ringens. Den Zuschauern werden vorher von den Rangglern die Regeln und Abläufe des Sports erklärt. Besonders Mutige können die Gelegenheit wahrnehmen und unter den Augen der Profis einige Tricks und Würfe selbst ausprobieren.

Auf dem Freigelände des Museums gibt es neben dem Ranggelturnier auch sonst noch jede Menge zu sehen, wie zum Beispiel den einzigartigen Blick auf die Stadt Bruneck, die gepflegten Bauerngärten oder die verschiedenen Haus- und Nutztiere, welche sich auf dem Gelände befinden. Der Besuch des Bauernmarktes mit Ranggelturnier verspricht einen Tag voller Tradition und Geschichte zum Anfassen und Erleben. 

Weitere Infromationen:

Volkskundemuseum Dietenheim
Tel. +39 0474 552 087
E-Mail: volkskundemuseum(at)landesmuseen.it

Bauernmarkt mit Ranggelturnier
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Unterhaltung Unterhaltung
Markt Markt
Uhrzeit
14:00 - 18:00
 
Termin(e)
  • 21.05.2017
Südtirols beste Tipps