Rätselhafte Funde aus Südtirol

Wann:
Wo: Südtiroler Archäologiemuseum, Bozen
Region: Bozen und Umgebung

Hier sind kleine Forscher ganz groß gefragt! Bei der Sonderausstellung „mysteriX. Rätselhafte Funde aus Südtirol“ können Kinder selbst in die Rolle der Forscherin oder der Forschers schlüpfen.

Große und kleine Kinder sind bei der Sonderausstellung im Südtiroler Archäologiemuseum vom 22.01.2013 – 19.01.2014 ganz besonders willkommen!

Hier sind die Kinder nicht nur Betrachter, sondern können selbst zur Forschungsarbeit beitragen und dabei nicht nur jede Menge Spaß haben, sondern auf spielerische Weise noch viel dazu lernen. Bei der Sonderausstellung „mysteriX. Rätselhafte Funde aus Südtirol“ wird der graue Museumsalltag durch die Neugierde und den Forschergeist der wissensbegierigen Kinder zum lebendigen Abenteuer.

Groß und Klein können hier der Frage nachgehen, wozu die einzigartigen archäologischen Funde aus der  Bronze-, Eisen- und Römerzeit früher wohl gedient haben. 

Öffnungszeiten:

Von Dienstag bis Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr. In den Monaten Juli, August und Dezember auch montags.

Der Eintritt ist im Museumsticket inklusive.

Weitere Informationen: 

Südtiroler Archäologiemuseum
Museumstraße 43 – I-39100 Bozen
Tel: +39 0471 320 100
E-Mail: museum(at)iceman.it
Web: www.iceman.it

© Südtiroler Archäologiemuseum

Kategorie
Kinder & Familie
Kinder & Familie
Kultur
Kultur
Unterhaltung
Unterhaltung
Termin(e)
22.01.2013 - 19.01.2014
Veranstaltungsort
Map
Südtirols beste Tipps
DEU   |    ITA   |    ENG   |    0 Reiseplaner