Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Eisschnelllauf-Woche Reschensee

Wann:
Wo: Reschensee, Graun im Vinschgau
Region: Vinschgau

Mit Höchstgeschwindigkeit auf geschliffenen Kufen über das Eis zu flitzen, ist für Könner ein wahrer Genuss. Ungemein größer wird das Vergnügen im Kreise von Gleichgesinnten, mit denen man sich messen kann. Verläuft die Bahn dann noch auf dem Natureis eines zugefrorenen Sees inmitten einer bildschönen Winterlandschaft, ist das Eisschnelllauf-Erlebnis in jedem Fall perfekt.

Alle Eisschnellläufer und Eisschnelllauf-Fans sollten sich deshalb die Niederländischen Eisschnelllaufwoche am Reschensee gleich groß  im Kalender notieren. Von 16. bis 23. Februar 2013 dreht sich in Reschen und Graun im Vinschgau alles um diese flinke Wintersportart.

Auf dem Programm stehen die Eisschnelllauf-Marathons der "Alternativen Elfstädtetour" (19. und 22. Februar). Für den Marathon starten die Teilnehmer um 07.00 Uhr morgens, um bis spätestens 17.00 Uhr die Distanz von 200 Kilometern auf dem zugefrorenen Reschensee zu bewältigen.

Dazu müssen sie die dortige 12,5 Kilometer lange Natureislaufbahn insgesamt 16 Mal abfahren. Das gesamte Eventgelände für die Eisschnellläufer und Zuschauer mit Start, Ziel, Verpflegungsstationen und mehr wird dabei ebenfalls auf dem Eis aufgebaut. 

Weitere Informationen: 

Ferienregion Reschenpass
I-39027 Graun
Tel.: +39 0473 633 101
Web: www.reschenpass.it

Eisschnelllauf-Woche Reschensee Eisschnelllauf-Woche Reschensee Eisschnelllauf-Woche Reschensee Eisschnelllauf-Woche Reschensee
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Sport Sport
Unterhaltung Unterhaltung
Termin(e)
16.02.2013 - 23.02.2013
Südtirols beste Tipps