Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

100 kg Skitouren-Rennen

Wann:
Wo: Skiarena Klausberg, Steinhaus, Ahrntal
Region: Tauferer Ahrntal

"Wea isch stork ginüi?" Das ist das Motto des einmaligen, ja verrückten Skitouren-Rennens im Tauferer Ahrntal, das wahrlich Seinesgleichen sucht.

Das besondere dieses Wettbewerbs am 08. März 2018 besteht nicht nur darin, dass es in der Nacht ausgetragen wird, sondern dass zur Abwechslung mal nicht auf das leichteste Material geschaut wird, sondern auf eine ganze Menge Kilos. Denn um es den Teilnehmern ja nicht "zu leicht" zu machen, werden sie im wahrsten Sinne des Wortes "schwer gemacht".

Insgesamt muss jeder Tourengeher mindestens 100 kg auf die Waage bringen. Schafft er das nicht mit Eigen- und Materialgewicht, wird er dementsprechend mit Sandsäcken beladen. Frauen haben es etwas "leichter", da sie nur auf 70 kg kommen müssen. Bedenkt man allerdings, dass sportliche Frauen in der Regel keine Schwergewichte sind, kommt doch einiges zusammen.

So oder so kann man sich ausmalen, wie hart es ist, derart "beladen" von der Talstation (1.052 m) des Skigebiets Klausberg in Steinhaus bis zur Bergstation K1 zu laufen (1.850 m). Gestartet wird um 19.30 Uhr und zwar in den Kategorien Männer/Frauen, bis 39/ab 40 Jahre. Die Startgebühr beträgt 20€, wobei ein Teller Nudeln, ein Getränk sowie die Sandsäcke inbegriffen sind.

Weitere Informationen:

100 kg Ahrntaler Tourenskirennen
Tel.: +39 348 543 4226

www.lauf.it

100 kg Skitouren-Rennen
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Sport Sport
Uhrzeit
19:30
 
Termin(e)
  • 08.03.2018
Südtirols beste Tipps