Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

IceMusic Festival

Wann:
Wo: Schnalser Gletscher, Schnals
Region: Meran und Umgebung

Stellen Sie sich einmal vor: ein riesiges Iglu, Bühne und Sitzreihen aus Eis und Schnee, ja sogar Musikinstrumente aus gefrorenem Wasser… Kaum zu glauben, aber wahr!

Beim IceMusic Festival verwandelt sich der Schnalser Gletscher in einen eisigen Dom, in dem zudem einmalige Töne erklingen werden. Der Konzertsaal aus Eis und Schnee befindet sich direkt am Gletscherrand auf 3.200 m Meereshöhe. Hellblau scheint die Sonne durch dünnere Eisschichten, strahlt auf die filigranen Instrumente aus Eis, auf denen – man glaubt es kaum – ganze Orchesterstücke gespielt werden können.

Warm anziehen muss man sich schon und auch ein heißes Getränkt tut wohl. Doch es lohnt sich auf jeden Fall, denn die Akustik ist einmalig. Nicht nur die Instrumente aus Eis locken den Zuhörer in andere Sphären, auch der Eis-Dom selbst lässt die Konzerte, die hier zwischen Februar und März gegeben werden, unvergesslich werden.

Dieses besondere, 18 m hohe Bauwerk ist außerhalb der Konzertveranstaltungen auch bei Führungen zu besichtigen und dient an den Sonntagnachmittagen im März und April auch als Après-Ski-Location.  

2011 findet das IceMusic Festival nicht statt!

IceMusic Festival
Veranstaltungsort
Map
Kategorie
Musik Musik
Unterhaltung Unterhaltung
Termin(e)
26.02.2010 - 07.03.2010
Südtirols beste Tipps