Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Regionen
  2. Eisacktal
  3. Tourismusverein Klausen

Erlebnisregion Klausen

Von Hütte zu Hütte wandern oder schroffe Gipfel erklimmen, die tief verschneite Landschaft erkunden, in Kunst und Kultur eintauchen, zum Törggelen gehen, aktiv sein, ruhen und neue Kräfte sammeln…

Orte in der Region

In der Kastanien-, Wein- und Erlebnisregion Klausen im Eisacktal braucht man sich nicht für das eine oder andere entscheiden. Denn die vier Ferienorte Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders bieten alles, was das Urlauberherz begehrt.

Klausen: einzigartiges Künstlerstädtchen

Das romantische Städtchen im Herzen des Eisacktals liegt eingebettet in ausgedehnte Kastanienhaine, Weinberge und Wälder. Seit jeher als Künstlertreff bekannt zeichnet sich Klausen durch typisches Südtiroler Kleinstadtflair zwischen mittelalterlichen Mauern aus. Hier kann man nach Herzenslust zwischen hübschen Geschäften und Cafés flanieren, zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Kloster Säben bestaunen oder zu sportlichen Entdeckungstouren in die Umgebung aufbrechen.

Barbian: Feriendorf mit schiefem Turm

Erholsame Tage in idyllischer Lage sind Besuchern in Barbian sicher. Zu den Highlights des Dorfes gehört zweifelsohne der schiefe Kirchturm, doch auch die rauschenden Wasserfälle, die Törggelewege und die Genussmenüs in urigen Bauernhöfen erfreuen sich großer Beliebtheit. Mildes Klima, ursprüngliche Landschaft und herzliche Gastfreundschaft tun das Ihrige dazu, dass man sich in Barbian einfach wohlfühlen muss.

Feldthurns: Urlaub zum Durchatmen

Zur Ruhe kommen, durchatmen und die Energietanks auffüllen: Im sonnigen Feriendorf Feldthurns stellt sich Entspannung ganz von alleine ein. Dafür sorgen ein herrlicher Panoramablick, schöne Kastanienhaine, unendliche Wanderwege und überraschende Genusserlebnisse. Nicht zu vergessen das Schloss Velthurns, der spannende Archeoparc sowie zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten.

Villanders: malerisches Wanderparadies

Wanderfreuden im Zeichen von Ruhe und Genuss: dafür ist Villanders genau der richtige Ort. Zwischen Eisackufer und der weitläufigen Villanderer Alm findet gewiss jeder seinen Lieblingsplatz – und das zu jeder Jahreszeit. Fundstücke aus der Urzeit, mittelalterliche Mauern, prächtige Ansitze, ein Erlebnisbergwerk sowie kulinarische Glanzstücke runden das Angebot ab.

Weitere Informationen: