Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Bergsport & Wandern
  2. Wandern
  3. Südtirols Süden

Eppaner Eislöcher

Wanderung
Wanderung

Eppaner Eislöcher

Die Eislöcher.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 7,2 km
Aufstieg:
281 m
   Abstieg:
281 m
Dauer: 1:30 h
Tiefster Punkt: 412 m
Höchster Punkt: 620 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Wanderung zu den Eislöchern bei Eppan im Süden Südtirols.
Beschreibung
Eine Familienwanderung der besonderen Art ist jene zu den Eislöchern bei Eppan im Süden Südtirols. Hier gibt es zwischen Porphyrfelsen sogar im Sommer eiskaltes Wasser und Eiszapfen, welche nicht nur die kleinen Forscher ganz schön staunen lassen.
Eigenschaften
aussichtsreich
geologische Highlights
Streckentour
familiengerecht, Kinder
kulturell / historisch

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Dorfplatz in St. Michael
Zielpunkt der Tour
Eislöcher bei Eppan
Wegbeschreibung
Zu den Eislöchern kommt man vom Dorfplatz in St. Michael vorbei an der idyllisch gelegenen Gleifkirche in die Wälder bei Eppan und zu den einzigartigen Eislöchern. Auf dem Rückweg geht es vorbei an der Schlössern Gandegg, Englar und Moos-Schulthaus.
Ausrüstung
Wanderschuhe, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille
Sicherheitshinweise
Problemlose Wanderung, für Familie geeignet.
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnohof von Bozen, Busverbindung Bozen-Eppan
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Bozen Süd, Schnellstraße MEBO Richtung Meran, Ausfahrt Eppan von der Schnellstraße ab, für St. Michael folgen Sie der Beschilderung „Eppan – Kaltern“ bis zur Ortseinfahrt.
Parken
Parkplatz in St. Michael

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge7,2 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 15.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps