Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Sternwaldele und Rienzschlucht

Wanderung
Wanderung

Sternwaldele und Rienzschlucht

Sternwaldele und Rienzschlucht
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 7,5 km
Aufstieg:
200 m
   Abstieg:
200 m
Dauer: 1:30 h
Tiefster Punkt: 838 m
Höchster Punkt: 979 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Wandern bei Bruneck: Auf dem Naturlehrpfad ins Sternwaldele oder der Rienz entlang in die Rienzschlucht.
Beschreibung
Rund um Bruneck gibt es für Ausflügler und Aktivurlauber jede Menge lohnende Ziele und spannende Wanderreviere. Besonders empfehlenswerte Wanderungen gibt es in den Naherholungszonen Sternwaldele und Rienzschlucht.
Eigenschaften
aussichtsreich
geologische Highlights
Rundtour
familiengerecht, Kinder
botanische Highlights

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Eisstadion Bruneck
Zielpunkt der Tour
Sternwaldele und Rienzschlucht
Wegbeschreibung
Zum Naturlehrpfad, in das Sternwaldele und in die Rienzschlucht kommen Wanderer jeweils vom Gallstöckl beim Brunecker Eisstadion. Über die Rienzschlucht erreicht man sowohl zu Fuß Percha, Olang und das restliche östliche Pustertal, während man auf dem Sternwaldele-Pfad Bruneck einmal „ganz anders“ erlebt.
Ausrüstung
Wanderschuhe, Wander-Stöcke, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille
Sicherheitshinweise
Leichte Wanderung, für Familie geeignet
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Bruneck.
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen/Pustertal, Richtung Bruneck
Parken
Parkplatz Eisstadion Bruneck
Weitere Infos / Links
Der Tourenverlauf, der momentan auf der Karte angezeigt wird, ist als ungefähre Angabe zu verstehen, da entsprechende GPS-Daten noch nicht zur Verfügung stehen. Wenn Sie GPS-Daten haben, können Sie uns diese jederzeit gerne zukommen lassen.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge7,5 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 09.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps