Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Amperspitze

Wanderung
Wanderung

Amperspitze

Amperspitze
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 17,3 km
Aufstieg:
1619 m
   Abstieg:
1618 m
Dauer: 7:30 h
Tiefster Punkt: 1107 m
Höchster Punkt: 2684 m (Amperspitze)
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Lange aber lohnende Gipfeltour über dem Antholzer Tal.

 

Eigenschaften
aussichtsreich
Gipfel-Tour
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Antholz-Niedertal
Zielpunkt der Tour
Amperspitze
Wegbeschreibung
Von Antholz-Niedertal (1.124 m) auf der Straßenbrücke über den Talbach und links auf schmaler Straße zu den Rauterhöfen. Von hier auf Markierung 31/36 auf breitem Forstweg in Kehren hinauf zur Weggabel. Dann links auf Weg 36 zur Niedertaler Ochsenalm (2.150 m). Weiter auf Markierung 36 über Almen zum Ampertörl (2.413 m, Übergang nach Gsies).

Rechts der Markierung folgend steil aber unschwierig hinauf zum Gipfel (2.687 m).

Rückweg wie Hinweg.

 

Wegkennzeichen
31/36, 36
Anfahrt
Von Bruneck nach Rasen und weiter nach Antholz-Niedertal.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge17,3 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 28.07.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps