Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Einserkofelumrundung

Wanderung
Wanderung

Einserkofelumrundung

Blick auf die Dreizinnenhütte.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 16,7 km
Aufstieg:
1193 m
   Abstieg:
1192 m
Dauer: 7:00 h
Tiefster Punkt: 1451 m
Höchster Punkt: 2562 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Premium-Tour in den Sextner Dolomiten.

 

Eigenschaften
aussichtsreich
Rundtour
mit Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Dolomitenhof, Fischleinboden
Zielpunkt der Tour
Drei-Zinnen-Hütte
Wegbeschreibung
Vom Dolomitenhof in Fischleinboden (1.450 m) geht man auf dem Fahrweg zur Talschlußhütte. Von hier auf dem Fußweg taleinwärts bis man auf Weg 102, später 103 gelangt. Dieser führt steil bergan am Fuß des Einserkofels zur Zsigmondy-Comici-Hütte (2.224 m) unterhalb des Zwölferkofels (3.094 m). Von der Hütte auf Steig 101 zur Büllelejoch-Hütte (2.528 m) und weiter zur Drei-Zinnen-Hütte (2.405 m) mit dem schönen Blick auf die Nordwände der Drei Zinnen.

Von der Hütte auf Weg 102 über die Bödenseen durchs Altensteiner Tal zur Talschlußhütte und zurück zum Dolomitenhof.

Wegkennzeichen
102, 103, 101, 102
Anfahrt
Von Innichen nach Sexten und im Ortsteil Moos rechts ab nach Fischleinboden.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge16,7 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 11.08.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps