Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Dreischusterhütte

Wanderung
Wanderung

Dreischusterhütte

Dreischusterhütte
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 15,4 km
Aufstieg:
907 m
   Abstieg:
909 m
Dauer: 5:30 h
Tiefster Punkt: 1258 m
Höchster Punkt: 1960 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Aussichtsreiche Rundwanderung zur Dreischusterhütte.
Eigenschaften
aussichtsreich
Rundtour
mit Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Parkplatz Innerfeldstraße
Zielpunkt der Tour
Dreischusterhütte
Wegbeschreibung
Vom Parkplatz Innerfeldstraße auf Weg Nr. 105 (Dolomitenhöhenweg) vorbei am Gasthaus Alte Säge und hinauf zur Dreischusterhütte (1.626 m).

Rückweg: Entweder auf dem selben Weg zurück oder als Rundtour ein Stück zurück und bei der Weggabel den Weg 12A vorbei am Außer- und Innergsellgipfel nehmen. Man passiert einen Wasserfall und erreicht schließlich Sexten. Hier wieder auf Weg 105A zurück zum Parkplatz Innerfeldstraße.

Wegkennzeichen
105, 12A, 105A
Anfahrt
Von Innichen Richtung Sexten. Den Abzweiger zur Innerfeldstraße nehmen und auf dem Parkplatz parken.




Weitere Infos / Links
Die Tour ist auch eine beliebte Wanderung im Winter, da die Dreischusterhütte auch im Winter bewirtschaftet ist.

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge15,4 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 28.07.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps