Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Törggelesteig Vahrn

Wanderung
Wanderung

Törggelesteig Vahrn

Das Kloster Neustift.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 1,1 km
Aufstieg:
38 m
   Abstieg:
36 m
Dauer: 2:30 h
Tiefster Punkt: 586 m
Höchster Punkt: 623 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Genusswandern auf dem Törggelensteig von Neustift bis Vahrn.
Beschreibung
Von Törggelenhof zu Törggelenhof wandern und das inmitten einer herrliche Kulturlandschaft aus Apfelwiesen und Weinhügeln: Diese Wanderung bietet sich speziell für Genießer an und ist im Herbst selbstredend am schönsten.
Eigenschaften
Etappentour
aussichtsreich
Streckentour
familiengerecht, Kinder
botanische Highlights

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Brückenwirt in Neustift
Zielpunkt der Tour
Grießerhof in Vahrn
Wegbeschreibung
Die leichte Wanderung (durchwegs mit einem „T“ markiert), beginnt beim Brückenwirt in Neustift. Von hier geht es zunächst zum Alten Pacher, einem Törggelenhof, wo Hungrige schon mal einkehren können. Weiter wandern Herbstwanderer nordwärts durch Reben und Mischwald zum Strasser, einer beliebten Schankstube für Törggelen-Fans.

Um zum dritten Törggelenhof zu kommen, müssen Wanderer die Pustertaler Straße überqueren und erreichen dann über Riggertalbrücke den Vorderigger Hof. Nach getaner Einkehr wandern Genießer weiter zum vierten Hof, dem Grießer.

Wegkennzeichen
T
Ausrüstung
Wanderschuhe, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof von Brixen, Busverbindung Brixen-Neustift
Anfahrt
Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen/Pustertal, Richtung Brixen/Neustift
Parken
Parkplatz in Neustift

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge1,1 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 13.12.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps