Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Rotbachspitz

Wanderung
Wanderung

Rotbachspitz

Auffahrt vom Schlegeisspeicher zum Pfitscherjoch.
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 11,5 km
Aufstieg:
1357 m
   Abstieg:
1357 m
Dauer: 6:45 h
Tiefster Punkt: 1554 m
Höchster Punkt: 2839 m (Rotbachspitz)
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Anspruchsvolle Gipfeltour an der Grenze zwischen Italien und Österreich.
Eigenschaften
aussichtsreich
Gipfel-Tour
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Stein bei St. Jakob in Pfitsch
Zielpunkt der Tour
Rotbachspitz
Wegbeschreibung
Vom Gasthof Stein folgt man dem Weg 3 zuerst durch Wiesen und später Wald über den Steiner Bach bis zur Straße. Man folgt dem Steig, der immer wieder die Straße trifft, bis zum Pfitscher-Joch-Haus und dem etwas tiefer liegenden See. Dann kurz hinab zum Pfitscher Joch (2.248 m) (Staatsgrenze) mit Blick zum Gletscher des Stampflkees. Dann rechts auf den Weg 4 entlang der Grenze zum Rotbachspitz (2.888 m).

Rückweg wie Hinweg.

Wegkennzeichen
3, 4
Anfahrt
Von Sterzing ins Pfitschtal und zum Weiler Stein

Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge11,5 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 17.08.2011 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps