Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Radlsee

Wanderung
Wanderung

Radlsee

Radlsee
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 4,8 km
Aufstieg:
916 m
   Abstieg:
0 m
Dauer: 2:45 h
Tiefster Punkt: 1367 m
Höchster Punkt: 2283 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Der „sagenumwobene“ Haussee der Domstadt Brixen
Beschreibung
So leicht und stilvoll kann man dem Stadtleben entfliehen: Die einfache Wanderung zum Radlsee ist bei Einheimischen und Touristen beliebt.
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Perlungerhof bei Tils am Pfeffersberg (1.380 m) oberhalb von Brixen
Zielpunkt der Tour
Radlsee (2.255 m)
Wegbeschreibung
Wilde Geschichten ranken sich um den Radlsee. Ist er tatsächlich unterirdisch mit dem  Durnholzer See und dem Mittelmeer verbunden? Ist es wirklich ein Räder verschlingender und Gaisböcke gebärender See?
Wie auch immer, wir starten unsere Wanderung ganz sachlich und nüchtern beim Perlungerhof. Weg Nr. 8 führt in etwa zweieinhalb Stunden problemlos und ungefährlich durch üppige Nadelwälder zum Radlsee. Direkt daneben serviert die Jausenstation „Radlseehaus“ in den Sommermonaten Eisacktaler Spezialitäten. Wer hingegen weiter wandern möchte, kann in knapp 30 Minuten die nahegelegene Königangerspitze besteigen.
Wegkennzeichen
8
Ausrüstung
Wanderschuhe, Regenschutz
Sicherheitshinweise
Einfach schön, schön einfach
Anfahrt
Ab Brixen der Straße westlich nach Pfeffersberg folgen
Parken
Beim Perlungerhof oder in Tils am Pfeffersberg
Tipp des Autors
Versuchen Sie keinesfalls vom Radlsee unterirdisch nach Venedig zu schwimmen! Unterwegs gibt’s keine Möglichkeit zum Luft holen.

Ferienwohnung in Brixen und  Hotels in Brixen


Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge4,8 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 24.11.2010 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps