Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Becherhaus

Wanderung
Wanderung

Becherhaus

Becherfelsen
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 10,2 km
Aufstieg:
1877 m
   Abstieg:
159 m
Dauer: 5:00 h
Tiefster Punkt: 1417 m
Höchster Punkt: 3135 m
Bewertungen:
(0)

Kurzbeschreibung
Eine wunderschöne, mittelschwere Wanderung mit Start im hintersten Eck des Ridnauntals.
Beschreibung
Nach einem langen Aufstieg, der über einige Gletscher- und leichte Kletterpassagen führt, ist man endlich am Becherhaus - der höchsten Schutzhütte in ganz Südtirol - angekommen. Es empfiehlt sich eine Nacht im Becherhaus zu verbringen und den Auf- und Abstieg auf zwei Tage zu verteilen.  
Eigenschaften
aussichtsreich
geologische Highlights
Gipfel-Tour
Streckentour
mit Einkehrmöglichkeit

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Startpunkt der Tour
Maiern im Ridnauntal
Zielpunkt der Tour
Becherhaus
Wegbeschreibung
Parken kann man direkt beim Bergbaumuseum Schneeberg in Maiern. Dort geht’s auf dem Wanderweg Nr. 9 zunächst durch den Wald, vorbei an der Aglsbodenalm. Dann führt der Weg ohne große Schwierigkeiten weiter zur Grohmannhütte. Ab hier geht es wesentlich steiler, jedoch meist in Serpentinen zur Teplitzerhütte. Weiter auf dem Weg Nr. 9, der sich mehr und mehr von seiner schroffen, felsigen Seite zeigt, wirkt das Ziel allmählich nahe. Nach 50 m über die seitlich-abfallende Gletscherzunge kommt das letzte, ziemlich steile Stück, das man gesichert und mit einfachen Klettereinlagen bewältigt. Dann ist man am Gipfel beim Becherhaus angekommen, wo man den wunderschönen Ausblick und eine Stärkung genießen kann.  
Wegkennzeichen
9
Ausrüstung
Wasser- und schneefeste Wanderschuhe, evtl. Kletterschuhe, Wanderstöcke, Sonnenbrille.
Sicherheitshinweise
Auf dem 50 m langem Gletscherstück kann man Eis, Schnee und Wasser als Untergrund haben.
Öffentliche Verkehrsmittel
Züge halten am Bahnhof in Sterzing, von dort Bus nach Maiern
Anfahrt
Brennerautobahn nach Sterzing, links ins Ridnauntal bis Maiern
Parken
Beim Bergbaumuseum Maiern
Tipp des Autors
Früh starten, am besten nur an trockenen, sonnigen Tagen.

Hotels in Ridnaun und Ferienwohnungen in Ridnaun


Höhenprofil
Höhenprofil nicht verfügbar

Wegeart
Länge10,2 km

Autor
Redaktion suedtirol.com | erstellt: 24.07.2012 | geändert: 28.05.15
Quelle
suedtirol.com
www.suedtirol.com

Logo
Südtirols beste Tipps