Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Bergsport & Wandern
  3. Themenwanderungen

Themen- & Burgenwanderungen

Wilder Efeu und edle Reben ranken sich über die alten Gemäuer empor, hölzerne Tore und zarte Türmchen eifern um die Gunst der Besucher und wachen auf hohen Felsen über das Tal. Sie faszinieren immer wieder aufs Neue: die Burgen und Schlösser in Südtirol.

Südtirol ist eine der burgenreichsten Regionen Italiens. Daher widmen sich hierzulande zahlreiche gemütliche Wanderungen und Spaziergänge den alten Gemäuern. Über 120 Burgen, Schlösser und Ruinen sowie etwa 200 Ansitze gibt es in Südtirol, das bereits im Mittelalter wichtigstes Durchzugsland zwischen Norden und Süden war. Adel und Klerus ließen sich hier nieder, bauten Burgen und Ansitze, kamen durch die Landwirtschaft und Straßenmaut zu Reichtum und hinterließen dem Land faszinierende Zeugnisse aus vergangenen Zeiten.

Noch heute sind die Schlösser und Burgen in Südtirol lohnende Ausflugsziele. Viele sind nicht nur von außen zu begutachten, sondern beherbergen Museen und informieren über das Leben zur Zeit des Mittelalters in Südtirol.

Unterkünfte Bergsport