Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol

Klettergarten Juval

Reinhold Messner, der weltweit bekannte Extrembergsteiger, verbringt den Sommer auf Schloss Juval bei Naturns. Und sein Name ist Programm: Der Granitfelsen, auf dem das Schloss steht, ist ein mehr als lohnendes Revier für Kletterfreunde.

Bis zu drei Seillängen können Kletterer hier Richtung Himmel steigen und Reinhold Messner alle Ehre machen. Der Klettergarten Juval bietet abwechslungsreiche Kletterei und ist sowohl für anspruchsvolle Climber als auch für Familien mit Kindern zu empfehlen.

Infos zum Klettergarten
 

Von Naturns geht es einige Kilometer westwärts Richtung Vinschgau. Beim Eingang in das Schnalstal ragen links senkrechte Granit-Platten empor. Genau hier befindet sich der Klettergarten Juval, einer der lohnendsten im Meraner Land.

Der Klettergarten liegt ruhig am Bachufer und bietet Gneisrouten für die ganze Familie: von feinen 3ern bis hin zu stattlichen 8a's reicht die Palette der Schwierigkeitsgrade. Die meisten Routen sind um die 30 m lang, einige können bis auf zwei bis drei Seillängen verlängert werden.

Die beste Saison im Klettergarten Juval im Meraner Land reicht von April/Mai bis in den Spätherbst.

Südtirols beste Tipps