Angebote anfordern
Unterkünfte finden in Südtirol
  1. Themen
  2. Bergsport & Wandern
  3. Abenteuerparks
  4. Hochseilgärten Tauferer Ahrntal

Hochseilgärten im Tauferer Ahrntal

Die Berge im und rund um das Tauferer Ahrntal bieten eigentlich Abenteuer und Kletterspaß genug. Doch die meisten von ihnen sind mit über 3000 m ziemlich hoch und eigentlich nur für geübte Berggeher empfehlenswert.

Für jene die ihren eigenen Mut messen oder einfach nur luftigen Spaß haben möchten, dem raten wir einen der beiden Hochseilgärten aufzusuchen.

Der Hochseilgarten in St. Johann verspricht Nervenkitzel in luftiger Höhe. Er liegt inmitten einer urigen Alm-Umgebung auf 1400 m am Fuße der Zillertaler Dreitausender. Derzeit gibt es hier 23 Plattformen mit rund 30 Übungen von leicht bis schwierig. Der höchste Parcours kratzt an der 20 m Marke. Er eignet sich vor allem für Gruppen: Aufbau von Vertrauen und Überwindung von Grenzen stehen hier im Vordergrund.

Weitere Informationen:
 

Bergführer Markus Neumair
Jungmannstraße 17 - I-39032 Sand in Taufers
Tel. +39 347 221 9881

Der zweite Hochseilgarten im Tauferer Ahrntal liegt in Sand in Taufers. Die Parcours dort sind bis zu 14 m hoch und bieten gleichzeitig Spaß und Abenteuer. Die Attraktion hier sind Schwebebalken, Tibetanische Brücke, Spinnennetz und weitere Seil-Abenteuer.

Weitere Informationen: